KOSTENLOSES CHARITY-AWARENESS-FESTIVAL

SOUNDS OF VERITAS
FESTIVAL

2. Auflage 12.–14. Juli 2024

Datenschutzrichtlinie der VERITAS-Stiftung (im Folgenden: “Stiftung”)

Die VERITAS-Stiftung legt besonderen Wert auf den Schutz der Privatsphäre der Benutzer, die ihre Website besuchen. Es ist uns wichtig, dass jeder Benutzer genau weiß, welche Daten wir sammeln und wie er seine Privatsphäre schützen kann.

  1. Durch die Nutzung der Dienste der Stiftung akzeptieren Sie die Datenschutzrichtlinie.
  2. Die gesammelten Daten werden auf zwei Arten übermittelt:
    1. Informationen, die direkt und freiwillig vom Benutzer bereitgestellt werden, z. B. in Kontaktformularen (z. B. beim Stellen von Fragen an Organisatoren).
    2. Informationen, die während der Nutzung der Dienste durch die Benutzer gesammelt werden. Server speichern automatisch folgende Benutzerdaten:
      • Zeitpunkt der Serverantwort,
      • IP-Adresse des Benutzergeräts,
      • Benutzeranforderung (Webseitenadresse, auf die der Benutzer zugegriffen hat),
      • Referrer-Link, wenn der Seitenübergang über einen Link erfolgte,
      • Informationen zur Version des Internetbrowsers des Benutzers,
      • Informationen zur Betriebssystemversion des Benutzers.
    3. Im Rahmen der Stiftungsaktivitäten werden auch Cookies auf den Endgeräten der Benutzer gespeichert und verwendet. Cookies sind kleine Textdateien, die von besuchten Websites an das Benutzergerät gesendet werden.
    4. Die Stiftungsdienste verwenden zwei Arten von Cookies:
      1. “Sitzungscookies” – temporäre Dateien, die im Endgerät des Benutzers bis zum Ende der Sitzung gespeichert sind (z. B. Verlassen der Webseite, Löschen durch den Benutzer oder Schließen des Browsers).
      2. “Dauerhafte Cookies” – im Endgerät des Benutzers für eine bestimmte Zeit gemäß den Cookie-Parametern oder bis sie vom Benutzer gelöscht werden.
    5. Jeder Benutzer kann seine Cookie-Einstellungen im Browser individuell anpassen. Das Nichtändern dieser Einstellungen bedeutet die Zustimmung zur Verwendung von Cookies.
    6. Die meisten Internetbrowser erlauben standardmäßig das Speichern von Cookies auf dem Benutzercomputer. Benutzer können jedoch jederzeit diese Einstellungen ändern, einschließlich der Blockierung von Cookies. Es ist jedoch zu beachten, dass Änderungen der Cookie-Einstellungen, die deren Verwendung einschränken, dazu führen können, dass einige Funktionen der Stiftungswebsite nicht ordnungsgemäß funktionieren.
    7. Die Stiftungswebsite verwendet Cookies zu folgenden Zwecken:
      • Aufrechterhaltung der Benutzersitzungs-ID (deren Daten auf dem Server gespeichert sind und nicht an den Benutzerbrowser übertragen werden),
      • Ausführung von Statistikskripten,
      • Erstellung und Anzeige personalisierter Werbung mit Informationen über die Aktivitäten der Stiftung,
      • Erleichterung der Nutzung der Stiftungswebsite für Benutzer.
    8. Zu den oben genannten Zwecken verwendet die Stiftung marktübliche Internet-Tracking-Technologien zur Überwachung des Datenverkehrs auf der Stiftungswebsite und zur Optimierung der Anzeige von Marketing- und Werbeinhalten. Die Stiftungswebsite sammelt anonyme Daten über besuchte Seiten, wie z. B.:
      • Anzahl der eindeutigen Zugriffe/Aufrufe,
      • Land,
      • Browser,
      •  

Die Daten werden mithilfe externer Lösungen von Anbietern gesammelt. Derzeit verwenden wir Google Analytics, das Newsletter-System SARE und Tools, die von Facebook bereitgestellt werden. Bitte lesen Sie die Details der Datenschutzrichtlinie von Google Analytics, die Details der Datenschutzrichtlinie von SARE sowie die Richtlinien für Facebook-Daten.

  1. Die Stiftung bemüht sich nach Kräften, die Stiftungswebsite vor unbefugtem Zugriff Dritter zu schützen und die Methoden zur Datensammlung, -verarbeitung und -speicherung zu kontrollieren. Dazu gehören unter anderem Firewall und Sicherheitsvorrichtungen für den Server. Der Zugriff auf Daten wird nur Mitarbeitern und Einheiten gewährt, die darauf zugreifen müssen, um sie ausschließlich zu den in der Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecken zu verarbeiten.
  2. Die Stiftung behält sich das Recht vor, die Datenschutzrichtlinie durch Veröffentlichung neuer Inhalte auf der Website festival.soundsoffveritas.com zu ändern.

Początek formularza